PORTFOLIO REVIEW MIT SALVATORE VINCI

Mit anderen Augen sehen
Als FotografenInnen laufen wir manchmal Gefahr betriebsblind zu werden, und da tut es gut, die eigene Arbeit mit anderen Augen zu sehen. Ein Portfolio Review ist eine hervorragende Gelegenheit, deine Arbeiten von einem erfahrenen Fotoexperten beurteilen zu lassen und von seinem frischen Blick darauf zu lernen. Mit Salvatore Vinci konnten wir dazu einen erfahrenen und international erfolgreichen Fotografen gewinnen. Er nimmt sich 40 bis 50 Minuten Zeit für dein persönliches Portfolio. Profitiere von seinem geschulten Auge und seiner Fähigkeit, Bilder zu analysieren.

Über Salvatore
Salvatore Vinci startete seine Laufbahn vor 30 Jahren an der Fotofachklasse Zürich in der Absicht, Kameramann zu werden. Während der Ausbildung verliebte er sich jedoch in die Fotografie. Einen Monat nach Ausbildungsabschluss packte er sein Portfolio von zehn Bildern und zog nach London, wo er schnell im Editorialbereich Fuss fassen konnte. Er arbeitete für namhafte Magazine wie DAZED AND CONFUSED, GQ oder THE FACE.
Weitere Infos: www.salvatorevinci.com

Vom Film zum Bild
Vom Film brachte Salvatore das Flair fürs Geschichtenerzählen mit. Die Möglichkeit, eine Kurzgeschichte in einer acht bis zwölf-Bilder-Strecke erzählen zu können, zog ihn zur Modefotografie. Diese brachte ihm Engagements in ganz Europa ein. Er arbeitete für diverse Brands und Modemagazine wie BIBA oder JALOUSE. Schliesslich wurde auch die Werbebranche auf Salvatore aufmerksam und buchte ihn für seinen erzählerischen Stil.

In ganz Europa tätig
Nach sieben Jahren in London zog Salvatore mit seiner Frau nach Athen, wo diese, selber Fotografin, ein Fotostudio eröffnete. Salvatore wirkte hier immer wieder im Bereich Schwangerschaft, Newborn, Kinder und Familien mit. Aber auch die Foodfotografie war im Studio zentral. Dazwischen reihten sich Reportagen und Reisereportagen ein. Nun ist Salvatore Vinci zurück in Zürich, wo er unter anderen von der Agentur „13 photo“ vertreten wird. 

Wann: 
27. Februar 2018
Es wird dir ein Zeitfenster zugeteilt. Bitte vermerke bei der Anmeldung falls du nicht den ganzen Tag verfügbar bist.

Wo
fotoraum.ch, Rudolf-Diesel-Strasse 28, 8404 WinterthurKosten

Kosten
Mitglieder PP CHF 140.-, CAP 150.-, Nichtmitglieder CHF 170.-. 

Mitnehmen
Dein Portfolio als Prints oder in digitaler Form

Anzahl TeilnehmerInnen
Die Portfolio Review findet in einem 1:1 Setting statt. Salvatore und Du.

Anmeldung
Bis zum 3.Februar 2019 über das Anmeldeformular.

MARKETING / FOTOBUSINESS-WORKSHOP MIT MICHAEL OMORI KIRCHNER

Du weisst zwar, dass Marketing ein wichtiger Bestandteil für dein Business wäre, doch dir fehlen die nötigen Kenntnisse und die geeigneten Hilfsmittel dafür? Geht es dir auch so, dann solltest du dir diesen eintägigen Workshop auf keinen Fall entgehen lassen!
Michael wird die für uns Fotografinnen und Fotografen relevanten Themen an realen Beispielen und praktischen Erfahrungen erläutern und uns in die betriebswirtschaftliche Planung einführen. Du wirst erkennen, dass diese den Grundstein für dein erfolgreiches Business legen.

Stelle so deinen persönlichen Optimierungsbedarf fest, deine eigenen Marketing-Massnahmen einzuschätzen und lerne, wie du mit einfachen Schritten deinen Marktwert erhöhen kannst. 

Kursinhalt
Positionierung und Branding, Service-Qualität
Portfolio- und Mappengestaltung
Auswahl der richtigen Marketing-Aktivitäten Kundengewinnung, Preisgestaltung und Verkaufspsychologie Umsatzplanung und Gewinn, Erstellung von Angeboten Gewerbe, Steuern, Recht
professionelles Verhalten, persönliche Einstellung, Erfolg 

Kursleitung
Michael Omori Kirchner, www.echtes-marketing.de 

Wann
4. März 2019, Eintreffen 8.30 Uhr, Kurs 9.00 bis ca. 17.00 Uhr.
Mittagspause von 12 bis 13 Uhr. Im Kursgeld ist das Mittagessen eingeschlossen. 

Wo
Winterthur, General-Guisan-Strasse 47
Bus und Parkhaus wenige Meter entfernt.
Vom Hauptbahnhof Winterthur ca. 3 Minuten mit dem Bus. 

Kosten
Mitglieder PP CHF 380.-, CAP 420.-, Nichtmitglieder CHF 480.-. 

Mitnehmen
Laptop für Notizen, Schreibmaterial, Notizbuch

Anzahl TeilnehmerInnen
16 (Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.) 

Anmeldung
Über unser Anmeldeformular

EXPLORER WEEK LANZAROTE 2019 MIT ANDREAS GEMPERLE

... sowie tollen Models, coolen Locations vom Strand bis zum Vulkan und ganz viel Spass.

 

******  Nur noch 1 Platz für ganze Woche und 1 Platz für halbe Woche frei ****** Melde dich jetzt an zu dieser einmaligen Explorer Week in Lanzarote Anmeldeformular

 

Beantworte diese 5 Fragen:

- Wie glücklich würde es dich machen, wenn du 2019 ein eigenes Fotoprojekt im Ausland umsetzen könntest?

- Verbringst du gerne Zeit mit anderen Fotografen bzw. in einem Team das auf mindestens gleich hohem Niveau kreativ arbeitet wie du?

- Hättest du so ein Fotoprojekt schon lange gemacht, wenn du dir endlich mal dafür Zeit nehmen würdest und nicht alles alleine organisieren müsstest?

- Wie gerne hilfst du Gleichgesinnten und lernst dabei deren Ideen und Arbeitsweisen aus erster Hand kennen?

- Ist dir dieses Erlebnis 1-2% von deinem Jahresumsatz wert?

 

Andreas’ Idee:

Einige Tage für Fotografinnen und Fotografen die Projekte lieben, sich selbst herausfordern wollen und sich gerne mit anderen austauschen und lieber mit anderen zusammenarbeiten als alleine an ihren persönlichen Fotoprojekten. Andreas coacht vor, während und nach der Explorer Week alle Teilnehmer individuell und spontan. Dies ist KEIN Workshop mit vorgegebenem Programm! Andreas leitet das Ganze zwar, macht aber auch seine eigenen zwei Projekte. Du bist frei im Rahmen der Möglichkeiten, die unsere Models und die Insel bieten, genau deine Idee umzusetzen und auch anderen genau dabei zu helfen. So lernst du mehrfach: von dir, vom Team, von anderen Fotografen, kreativ, mental und sozial.

 

Melde dich jetzt an zu dieser einmaligen Explorer Week in Lanzarote > Anmeldeformular

 

Du willst, hast aber noch keine eigene Projektidee?

Vorschläge, die dich und dein Portfolio weiterbringen:
- Tanz und Kunstfotografie in der Natur
- Einzigartige (Braut-) Paarfotos am Strand oder in der Vulkanlandschaft
- Inszeniertes Streetlife mit den weissen Häusern von Lanzarote
- Editorial im Fashion-Look
- Storytelling Kurzfilm oder Musicclip
- Deine eigene Idee? 

 

Mehrwert gegenüber Einzelkämpfern:

- Du machst es endlich: Mit der Anmeldung beantwortest du die Frage, wann du selbst wieder kreativ wirst.
- Du wirst gecoacht von Andreas bei der Vorbereitung und vor Ort, bekommst Location-Tipps und kannst andere erfahrene Profis von Foto über Styling bis Make-up nach Inputs fragen.
- Viel weniger Vorbereitungsaufwand da Team, Unterkunft, Essen, Models schon organisiert sind.
- Mehrere Kreative zusammen sind kreativer als einer alleine.
- Networking
- Community Feedback: z.B. Besprechung von deinem Plan, deiner Arbeitsweise, deiner Bildauswahl, deinem Portfolio oder deiner Website
- „Set for Progress“-Gesprächsrunden: wir besprechen gemeinsam Themen wie Vision, gesundes Leben und Zukunftstrends im Business und der Mensch in der Zukunft. Ziel: als Fotograf und Mensch agieren und wachsen statt reagieren.
- gemeinsame Aktivitäten wie Kultur, Sport, Baden...

 


Melde dich jetzt an zu dieser einmaligen Explorer Week in Lanzarote > Anmeldeformular

 

 

Grobplanung:

Januar: Alle erstellen ihr Konzept fürs Fotoprojekt und besprechen es mit Andreas am Telefon.

Februar: Treffen in Winterthur bei photoworkers.ch: Fertige Konzepte werden allen Teilnehmenden gegenseitig vorgestellt mit spontanem Feedback. Zudem sollen organisatorische Fragen geklärt werden: Wer, wann, mit wem fotografiert.

März bis April: Du besorgst benötigte Requisiten oder hast ein Budget, damit unsere Stylistin Julia das für dich erledigt.


27.4.-4.5. Let’s do it. Sun, fun and lots to do! Jeder hat pro Fototag mind. 1/3 Tag Fotoshooting zu gut für sein Projekt und hilt gleich viel anderen. Somit auch genug Zeit für Vorbereitungen vor Ort, Austausch, Ausspannen.

 

Wo, wann und wer?

Lanzarote, Kanarische Insel, du kannst eine halbe oder eine ganze Woche buchen, siehe Tabelle mit Preisen
4-5 TeilnehmerInnen plus Andreas als Organisator, Teilnehmer und Coach in einem
1 Hair/Make-up

1 unterstützende Stylistin bzw. Hilfs-Visagistin
1 Koch (Pierre Oettli, super aus Erfahrung)
3 erfahrene Models: 1 Mann (evtl. Tänzer Gabriel) und 2 Frauen

 

Was ist dabei?

- Teilzeit-Coaching durch Andreas Gemperle (kein Workshop, keine Vollzeitbetreuung) Verpflegung und Getränke im Haus ohne Alkohol: unser Koch Pierre sorgt für Köstlichkeiten, Küchenhilfe und Kellner ist er aber nicht, das machen wir.
- Villa mit Pool: Unterkunft im Doppelzimmer in zentraler Villa, Einzelzimmer nach Verfügbarkeit auch inkl.
- 3 tolle Models (noch nicht definiert welche)
- Profi Hairstyling und Make-up
- 3 Mietautos

 

Was ist NICHT dabei?

- Verpflegung und Getränke, wenn du unterwegs bist für dich und dein Team
- Anreise (vgl. unten)
- individuelle Spesen für Requisiten und Styling, falls von dir gewünscht
- freiwillige Trinkgelder für gute Leistungen im Team (alle arbeiten für minimale Honorare)
- je nach Platz ist es möglich, nicht fotografierende Partner mitzubringen gegen individuellen Aufpreis für Kost und Logis

Wir möchten uns voll auf die Fotoprojekte konzentrieren und empfehlen, Familienferien mit Kindern vor oder nach deinem Projekt dran zu hängen, dies also nicht zu vermischen mit deinen Explorer-Tagen.

 


Melde dich jetzt an zu dieser einmaligen Explorer Week in Lanzarote > Anmeldeformular

 

 

Anreise und Reisekosten:

Alle Reisespesen sind noch nicht in den Kosten enthalten: Reise zum Vorbereitungstreffen, Flugreise mit EasyJet ab Basel (ja nach Buchungsdatum ca. 200.- bis 400.-)
Du kaufst dein Ticket selbst, wenn genug Anmeldungen eingegangen sind, bei EasyJet online, Gepäck dazu buchen nicht vergessen.

Auf Lanzarote fahren wir in drei Mietwagen, die schon in den Kosten enthalten sind. Auch die Reisekosten der Models, Koch, Visagistin etc. sind schon alle inkl.

 

Anmeldung und Annulationsbedingungen:

Anmeldung so schnell wie möglich! Nur noch zwei Plätze frei.
Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Anmeldungen sind verbindlich und Abmeldungen nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann.

Anmeldungen sind ab sofort möglich via Anmeldeformular.

 

Daten und Preise:

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen für diese spannende Reise!

Herzlich, euer photo professionals-Vorstand 

Ladet euch eine Portion Projekt-Inspiration herunter:

Projektarbeit

Landschaft1

Landschaft2

Unsere nächsten Termine:

27.2.2019

PORTFOLIO REVIEW MIT SALVATORE VINCI

 

4.3.2019

MARKETING / FOTOBUSINESS-WORKSHOP MIT MICHAEL OMORI KIRCHNER 

 

27.4.-4.5.2019

EXPLORER WEEK LANZAROTE 2019 MIT ANDREAS GEMPERLE 

 

 

⬇︎ (nach unten scrollen für die Kursausschreibung) 

 

 

8.11.2018 - 90 dayINControl